Grundreinigung

Reinigung an schwer zugänglichen Stellen bspw. unter Teppichen, hinter Schränken etc.

Grundreinigung kommt von „gründlich“. Nicht, dass wir nicht grundsätzlich gründlich unserer Arbeit nachgehen würden – vielmehr ist hiermit eine intensive Reinigung von Flächen und Inventar gemeint, die entweder nicht immer nötig oder aber wegen des großen Aufwandes im alltäglichen Reinigungsgeschäft nicht immer möglich ist. Sie möchten sicher nicht, dass wir jedes Mal den mehrtürigen Aktenschrank im Archiv von der Wand abrücken, damit es auch dahinter flusenfrei sauber ist. Damit sich dort aber nicht dauerhaft Schmutz ansammeln kann, widmet sich unser Team auf Ihren Wunsch hin solch schwer zugänglichen Stellen im Rahmen einer Grundreinigung. Hierbei werden auch alle beweglichen Teile der Büroausstattung entfernt und gründlich auf die Art und Weise gereinigt, die die Materialbeschaffenheit vorgibt.

Ferner kümmern wir uns im Rahmen der Grundreinigung um stark haftende Verschmutzungen auf Böden oder abgenutzte Pflegefilme und Beschichtungen: Diese werden zunächst entfernt und abhängig von Ihren Anforderungen fachgerecht wieder aufgebracht. Je nach Bodenbelag kann man dabei sogar zwischen Härtegraden und Glanzintensitäten wählen. Auf Hartbelägen wie Linoleum, PVC, Kautschuk, Fliesen, Naturstein, Terrazzo oder Parkett kann sich so im Anschluss weniger schnell neuer Schmutz festsetzen. Auch Teppiche und Polster werden im Rahmen der Grundreinigung aufgefrischt, diese sind für Wiederverschmutzung allerdings deutlich anfälliger.

Gerade bei der Grundreinigung verwenden wir modernste Technik, die unsere Arbeit erleichtert und deren Ergebnisse für Sie noch langlebiger macht. Beispielsweise wird bei Bodenbelägen mit einer Reinigungslösung aus Wasser und einem auf die Belags- und Verschmutzungsart abgestimmten Grundreinigungsmittel gereinigt. Nach einer entsprechenden Einwirkzeit wird mit einer Einscheibenmaschine nachgearbeitet. Was die Maschine nicht erreicht – also z.B. Ecken und Ränder – wird manuell mit Bürsten oder Pads behandelt. Die Schmutzlösung wird anschließend mit einem Industriesauger aufgenommen und der Boden mit klarem Wasser nachgereinigt, damit die meist basische Oberfläche neutralisiert wird. Danach kann je nach Art der Oberfläche eine Versiegelung mit einer strapazierfähigen Beschichtung erfolgen.

Jenseits dieser Arbeiten bedürfen auch andere Objekte gelegentlich einer intensiven Reinigung und Pflege, das Spektrum der Sonderreinigungen ist nahezu unbegrenzt. Ob Immobilien fertig gebaut sind und einer gründlichen Baureinigung bedürfen, bevor die ersten Mieter einziehen können, ob das Kirchenschiff der Gemeinde einmal vorsichtig von Staub und Vogeldreck befreit werden muss oder die Skulpturengruppe auf dem begrünten Betriebsgelände unschöne Patina angesetzt hat – unser Team freut sich auf alle alltäglichen und ungewöhnlichen Herausforderungen, vor die Sie uns stellen, bei denen wir TIP-TOP-Service bieten können.